§ 1 Allgemeines

(1) Diese Vertragsbedingungen gelten für den Abschluss von Kaufverträgen über die in dem Online-Shop angebotenen Waren. 

(2) Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(3) Die Lieferung unserer Artikel kann nur innerhalb Deutschlands erfolgen.

(4) Vertragspartner für alle Bestellung im Online Shop unter www.bushidotobacco.de ist Anis Ferchichi, handelnd unter Bushido Tobacco, Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin.

(5) Wir führen Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. 

§ 2 Vertragsabschluss bei Bestellungen

(1) Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingabe vor dem Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellverlauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. 

(2) Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per Email unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen.

(3) Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch uns zustande. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss. Die Annahme Ihrer Bestellung erklären wir Ihnen in einer separaten E-Mail.

Die Annahme Ihrer Bestellung kann auch konkludent durch Versand der Ware erfolgen.

§ 3 Jugendschutz

(1) Die in unserem Onlineshop angebotenen Artikel unterliegen dem Jugendschutzgesetz. Daher gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit Kunden ein, die das gesetzliche Mindestalter erreicht haben.

(2) Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, das gesetzliche vorgeschriebene Mindestalter erreicht zu haben und richtige Angaben zu Ihrem Namen und Ihrer Anschrift gemacht zu haben. Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder solche von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte Personen, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, die Waren in Empfang nehmen.

(3) Soweit wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sind, eine Alterskontrolle vorzunehmen, weisen wir den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, und sich den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

(4) Soweit wir über das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hinausgehend in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausweisen, dass Sie für den Kauf der Ware das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen, gelten die vorstehenden Absätze 1-3 mit der Maßgabe, dass anstelle des gesetzlichen Mindestalters Volljährigkeit vorliegen muss. 

§ 4 Kaufpreis und Versandkosten

(1) Für den Abschluss des Kaufvertrages geltend die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetseite des Onlineshops angegebenen Preise. Diese Preise sind in Euro ausgewiesene Brutto-Verkaufspreise. Sie verstehen sich einschließlich der jeweils aktuell geltenden Umsatzsteuer.  

(2) Zuzüglich zum Verkaufspreis werden Versandkosten in Höhe von 5,90 EUR für den Versand berechnet.

§ 5 Lieferung / Versand

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Geliefert wird durch einen von uns ausgewählten Versanddienstleister. Vom Kunden sind die in § 4 angegebenen Versandkosten zu tragen. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

(2) Die Lieferfrist beträgt drei Werktage und gilt ab Zahlungseingang.

(3) Vorbestellbare Produkte werden versandt, sobald der Artikel produziert und verfügbar ist. 

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Sofortüberweisung über den Bezahldienst Klarna (Sofort GmbH).

Bei der Sofortüberweisung mit Klarna bezahlen Sie während des Bestellvorgangs unter Nutzung Ihrer Online-Banking-Daten. Die Eingabe der Daten erfolgt ausschließlich im gesicherten Zahlformular von Klarna; wir können weder auf Ihre Daten noch auf Ihr Konto zugreifen.

Weitere Informationen zur Sofortüberweisung sind unter klarna.com zu finden. Für Fragen steht der Kundenservice von Klarna zur Verfügung.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Bushido Tobacco
Anis Ferchichi
Potsdamer Platz
10785 Berlin
E-Mail: info@bushidotobacco.de

Telefon: 0151 296 22 814

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Hinweise

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen, 

• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

• zur Lieferung von Waren von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.

§ 9 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, bitten wir Sie darum, diese Schäden möglichst sofort beim Zusteller zu reklamieren und uns darüber in Kenntnis zu setzen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere die Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Die Reklamation und Kontaktaufnahme hilft uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend zu machen. 

§ 10 Gewährleistung

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungsrecht.

§ 11 Haftung

(1) Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

(2) Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), durch leichte Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

(3) Im Übrigen sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen. 

§ 12 OS-Plattform

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist Berlin, soweit dies rechtlich zulässig ist. 

(2) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

(3) Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

Weltweiter Versand

schnell und zuverlässig

Unser Versprechen

Hochwertige Qualität

Kundenzufriedenheit

Wir sind für dich da

100% Sicherheit

SSL Schutz/ Datenschutz

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte immer als erstes Top Angebote

    © Bushido Tobacco 2020

    design by erkanyldz realisation by psr marketing

    Jugendschutz/Altersprüfung

    Aufgrund einer Gesetzesänderung müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein um bei uns bestellen zu können. Ihr Alter wird im Bestellprozess zusätzlich durch andere Prüfmethoden verifiziert.

    Ich bestätige hiermit, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin!

    Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies benötigen wir dringend, andere hingegen helfen uns, das Nutzererlebnis auf unserer Seite zu verbessern.